Touché Amoré

Montag, 6. Februar 2017 -

Hansa 39

Touché Amoré kommen nach München ins Hansa 39.

Foto Target Concerts

touché Amoré

Support: Angle Du$t und Swain

2017 startet mit echten Highlights für Freunde nachhallender Live-Erlebnisse: Das kalifornische Post-Hardcore Quintett Touché Amoré bringt sein gefeiertes neues Album zum Jahreswechsel auf unsere Bühnen. Dass die Band aus L.A. für individuelle Qualität steht, bewies sie zuletzt im Rahmen der hochkarätig besetzten Together Fest-Tournee an der Seite von Größen wie Gorilla Biscuits und Modern Life Is War. Mit Veröffentlichung ihrer noch jungen Platte haben sich Touché Amoré noch weiter vorne im stilsicheren Zirkel zwi- schen Indie und Hardcore positioniert: Hierzulande ging es für den Fünfer dank ihrer leidenschaftlichen Songs zwischen beständig aufflackernder Hoffnung und tragischer Schwermut bis auf Platz #34 der offiziellen Longplay-Charts. “Stage Four” präsentiert die Band tiefgründiger denn je und stellt in puncto Songwriting und Griffigkeit eine deutliche Weiterentwicklung dar, die sich auch im Live-Rahmen manifestiert. Mit jeder Menge positiver Energie im Gepäck lässt die kalifornische Ausnahmeband zu Beginn des neuen Jahres die Bühnen leuchten.

Touché Amoré was last modified: Februar 2nd, 2017 by vollblutTEAM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)