Snuf

Sonntag, 5. Februar 2017 -

Sunny Red, Feierwerk

Am 05.02.2017 kommen Snuf nach München.

Foto Targetconcerts

snuf

SNFU ist eine kanadische Hardcore-Punk-Band, die am 5. Februar 2017 endlich auch in München, im Sunny Red auf dem Gelände des Feierwerks, zu sehen ist. 1981 in Edmonton gegründet und 1992 nach Vancouver übergesidelt, hat die Band bis heute zehn Alben veröffentlicht und die nachfolgende Skate-Punk-Szene maßgeblich mitbeeinflußt. In ihren frühen Jahren waren SNFU mit energetischen Liveshows und dem dynamischen Punksound in ganz Nordamerika bekannt. Ihr 1985er Debütalbum “..And No One Else Wanted to Play” wurde in Undergroundkreisen geschätzt und geliebt. Mit zwei weiteren Studioalben festigte die Band ihren guten Ruf, löste sich aber nach internen Streitigkeiten 1989 leider auf. Zwei Jahre später formierten sich SNFU jedoch schon wieder neu: in einer zweiten Inkarnation, mit noch grösserem Erfolg. Sie unterschrieben beim berühmen Label Epitaph Records, erreichten dort sechsstellige Verkaufszahlen und tourten als Support von grösseren Bands. Nachdem ihr Vertrag mit Epitaph 1997 auslief, machten sie independent weiter. 2005 löste man sich erneut auf, nur um sich zwei Jahre später schon wieder zu reformieren. SNFU werden vom exzentrischen Sänger und Songschreiber Ken Chinn – bekannt unter dem Nickname Mr. Chi Pig – angeführt. Die Gründungsmitglieder Belke, die Zwillinge Brent und Marc, hatten ihm geholfen den melodischen Hardcore-Punk-Sound der Band mit ihren Gitarren zu kreiieren, bevor sie 1998 und 2005 jedoch wieder verschwanden. Bis heute haben beinahe 30 Musiker in der Band gespielt, mit dem inzwischen 54jährigen Ken Chinn als einziger Konstante. Seit 2014 besteht die Band aus Chinn, Bassistt Dave Bacon, den beiden Gitarristen Randy Steffes und Kurt Robertson sowie dem Drummer Bati.

Snuf was last modified: Februar 2nd, 2017 by vollblutTEAM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)