Santa Maria – Insel wie aus Träumen geboren

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 19:30

Deutsches Theater / München

Santa Maria kommt nach München.

Foto: Emma Hoffmann & DWT

Santa Maria – Insel wie aus Träumen geboren

Das Musical mit den größten Hits von Roland Kaiser

Premiere

Deutschlandpremiere in München

Am 14. Juli 2017 erlebt das Wiener Museumsquartier die Uraufführung eines neuen Musicals. Die Musik in SANTA MARIA ist allerdings bestens bekannt, wie der Titel bereits vermuten lässt. Die größten Hits von Schlagerstar Roland Kaiser bilden den Soundtrack dieser Produktion, die im Oktober ihre Deutschlandpremiere in München feiern wird.
Ein Kurztrip in die Karibik, mit Liedern, die passen, als wären sie eigens für das Musical geschrieben. Was kein Wunder ist: Das Buch von SANTA MARIA stammt aus der Feder von Norbert Hammerschmidt, der alle großen Hits für Roland Kaiser geschrieben hat.

Inhalt

Fünf Leben, eine einsame Insel: Nach 20 Jahren treffen sich alte Freunde auf der Insel Santa Maria, um sich an alte Zeiten zu erinnern. Alfons Haider gibt dabei den ewigen Junggesellen Ilja, der laut Ankündigung „gerne flirtet, allerdings so plump, dass er stets eine Abfuhr kassiert“. Patricia Nessy und Gregor Glanz spielen das Ehepaar Charlotte und Thomas. Weil es zwischen den beiden ordentlich kriselt, möchte Charlotte ihren Mann eifersüchtig machen und bandelt auf der Insel mit dem Piloten Harry an. Charlottes ältere Schwester wiederum verguckt sich in den Freund ihres Schwagers…

Große Songs,  tolle Tanzszenen, eine kunterbunte Handlung und die malerische Kulisse versprechen ein emotionales Musical-Erlebnis.

Eintritt ab 25,00 Euro.

Santa Maria – Insel wie aus Träumen geboren was last modified: April 7th, 2017 by vollblutTEAM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)