Magic City – Die Kunst der Strasse

Donnerstag, 13. April 2017 -

kleine Olympiahalle / München

Magic City kommt im April nach München.

Foto: Frank Embacher

Magic City – Die kunst der strasse

Eine Liebeserklärung an die Stadt    
MAGIC CITY präsentiert die wohl lebendigste und fantasievollste Kunstform der Gegenwart, die Street Art, in ihrer ganzen Vielfalt: politisch, lyrisch, bissig, kritisch – und immer unterhaltsam. Carlo McCormick und Ethel Seno, zwei der besten Urban-Art-Experten weltweit, haben Street Artists aus fünf Kontinenten zu einem einzigartigen Kunstprojekt versammelt – einer magischen Stadt voller Kreativität und Abenteuer. MAGIC CITY steht für Vielfalt und Offenheit über Ländergrenzen hinweg, für ein vorurteilsfreies globales Gemeinschaftsgefühl.

MAGIC CITY kommt von den Machern von “Tutanchamun -Sein Grab und die Schätze”, einer der erfolgreichsten Ausstellungen überhaupt, mit über 6 Millionen Besuchern weltweit, davon 500.000 allein in München. Eine Garantie für intelligent konzipiertes und perfekt präsentiertes Infotainment.

Ein Spielplatz für die Fantasie
In MAGIC CITY kommst Du aus dem Staunen nicht heraus. An den Wänden, auf den Plätzen einer eigens dafür erbauten Stadt der Träume findest Du verblüffende 3D-Illusionen, Graffiti, Skulpturen, Wandgemälde – speziell für diese Ausstellung gemalt, gesprüht, geritzt, geklebt oder sogar gestrickt. Spannender kann Kunst nicht sein!

So eine Ausstellung hast Du noch nie erlebt

  • Digitaler MAGIC CITY Multimedia-Guide
  • Filmprogramm von Brooklyn Street Art mit Künstlerportraits und einem Blick hinter die Kulissen der Street Art
  • Eigens komponierter Soundtrack von Lorne Balfe, produziert im Studio von Hollywood-Legende Hans Zimmer
  • Zahlreiche Führungen, Lesungen, Vortäge
  • Kino-Café
  • Hervorragend sortierter Street-Art-Store

Werde selbst zum Street Artist
Eines der Highlights der Ausstellung ist das MAGIC Lab, immer samstags ab 14 Uhr (im Eintrittspreis enthalten). In den bayerischen Ferien auch mehrmals in der Woche. In diesem lebendigen Workshop kannst Du unter professioneller Anleitung Deine eigene Street Art entwerfen. Vielleicht schlummert ein Künstler in Dir? Lass ihn raus!

In MAGIC CITY ist immer was los
Kreativität ist ein unbezahlbares Erlebnis. Wir wollen es bezahlbar machen. Deshalb sind fast alle Zusatzveranstaltungen im Eintrittspreis für MAGIC CITY enthalten, d.h.: Es fallen keine Zusatzkosten an, wenn Du im MAGIC Lab mitmachst, zu einem Vortrag oder einer Lesung gehst. Mit der personalisierten Saisonkarte (nur an der Tageskasse erhältlich) kannst Du alle Angebote täglich nutzen. Für Familien gibt es stark verbilligte Tickets und Sonderaktionen.

Das schreibt die Presse über MAGIC CITY

„Magische Welten – Die verrückteste Ausstellung Deutschlands“ – VIEW

“Magic City – ein urbanes Museum. 42 Künstler aus 21 Ländern stellen ihre vor Ort angefertigten Werke aus. Ein vielseitiger Parcours durch die Geschichte der Straßenkunst“- 3sat Kulturzeit

„Ein Hybrid aus Ausstellung und Happening. (…) Es geht um die Idee von Stadt, es geht um die Formbarkeit dieser Idee und um die optischen Irritationen, ohne welche die Stadt und die in ihr Lebenden innerlich irgendwann veröden würden.“ – Süddeutsche Zeitung

Öffnungszeiten vom 13. April bis zum 03. September:

Dienstag – Freitag & Sonntag     10 – 18 Uhr

Samstag                                         10 – 18 Uhr

Montags geschlossen, außer am Feiertagen und während Ferien in Bayern.

Magic City – Die Kunst der Strasse was last modified: April 7th, 2017 by vollblutTEAM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)