Wannda Kunst- und Kulturfestival auf dem Viehhof

Donnerstag, 13. April 2017 -

Bahnwärter Thiel / München

Wannda Kunst- und Kulturfestival kommt nach München.

Foto: Fabian Christ

Wannda Kunst- und Kulturfestival auf dem Viehhof

Vom 13.04 bis 01.05.2017 lädt der Wannda Circus wieder zum kleinen Kulturfestival mit Konzerten, Lesungen, Theater, Tanzperformance, Yogaworkshops, Comedy, Floh- und Foodmärkten ein, bei dem eine vielseitige Kunstausstellung auf dem gesamten Gelände eine zentrale Rolle spielen wird. Die Besucher können die lauen Frühlingstage bei kulinarischen Schmankerln, feinen Getränken und vielseitiger Kunst genießen.

Kunst- und Kultur auf dem Viehhof

Das Wannda Kulturfestival wird auf dem ehemaligen Viehhof im Schlachthof stattfinden. Zwischen den riesigen Backsteinmauern der ehemaligen Viehhallen liegt eine brache Fläche, der Viehhof. Eine der wenigen unberührten Orte mitten in München, an dem Künstler noch ungestört in einer zeitlosen Wirklichkeit ihrer liebsten Tätigkeit nachgehen können. Hier, an einem der wenigen Orte in München, an dem sich Sprayer treffen, an dem ein kleiner Hobby-Garten zu finden ist und eine riesige brache Fläche den Himmel frei gibt, wird der Wannda Circus seine Zelte aufschlagen. Die Besucher können die lauen Frühlingsabende bei gutem Kaffee, veganen Crepes oder bei einem kühlen Bier und feurigen Burritos genießen und die Kunstwerke lokaler Künstler betrachten. Viele Menschen mit ihren kreativen Gedanken treffen hier aufeinander, finden Gehör und können sich entfalten.

Kunstausstellung vom 13.04. bis 28.04.

Die Kunstausstellung spielt eine zentrale Rolle auf dem gesamten Gelände. Sie soll eine Plattform für alle Arten der Kunst bieten. Viele Menschen mit ihren kreativen Gedanken treffen hier aufeinander, finden Gehör und können sich entfalten. Für die Kunstausstellung wurden über eine Ausschreibung lokale Künstler angesprochen. Ihnen werden Ausstellungsflächen im Zirkuszelt, in unserem Karussell, oder auf der Außenfläche bereitgestellt. Unter den Kunstwerken sind z.B. Fotografien, Malereien, Installationen, Figuren eines Steinmetzes, Figuren aus Holz, Lichtobjekte. Die Vernissage findet am 13.04. ab 18 Uhr statt. Musikalisch wird die Vernissage ab 20 Uhr untermalt von

GRISWOLD:

Im schnelllebigen Musikgeschäft macht Griswold etwas, das sich die meisten nicht mehr leisten: sie nehmen sich Zeit und entwickeln über die Jahre hinweg in aller Ruhe ihren eigenen charakteristischen Sound. Musikalisch bewegen sich Griswold irgendwo zwischen experimentellem Indie-Pop und jazzigem Folk-Rock. Gelegentliche Überschneidungen mit aktuellen Musiktrends sind mehr Zufall als gewollt. Mit Gitarre, Saxophon, Cajón-Schlagzeug, Bass und Gesang bringen die Münchner, Augsburger und Rosenheimer das Wannda-Zelt zum Erklingen.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Wannda Kunst- und Kulturfestival auf dem Viehhof was last modified: April 7th, 2017 by vollblutTEAM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)