KIB präsentiert Kœnig – Ticketgewinnspiel

Mittwoch, 29. März 2017 - 21:30

Strom München

Koenig geht auf Tour mit "Best Of 28". | Foto: Lukas Gansterer

Koenig geht auf Tour mit “Best Of 28″. | Foto: Lukas Gansterer

KIB präsentiert Kœnig

 

Koenig a.k.a. Fka MC Bishop, Steve Raguza, Henri Torrino, King Al, Fat Luke, Lukas Koenig, Snoop Jizza, Snoop Kisser, MEL Jackson fizzer, Luke Dog, Snoop Dizza, Luke Jizz ist eine musikalische Mischung aus Schlagzeug, Rap, Basssynthesizer, Noise und Chören: Eine Wahrnehmung und Aufführung von flexiblen Zeitstrukturen in der Musik mit speziellem Blick auf expressiven Mikrorhythmus innerhalb sich wiederholender Muster.

Kœnig – das ist Ausnahme-Schlagzeuger und Multi-Instrumentalist, Rapper und Producer Lukas König, auch bekannt von Koenigleopold, Kompost 3, Sixtus Preiss, Wolfgang Puschnigg und vielen anderen Ensembles mehr. Mit seinem Solo-Act Kœnig verlässt er sein angestammtes, im Jazz geerdetes, Umfeld immer wieder kurz, um einen rauschenden Flow von HipHop, Dada, One-Man-Big-Band,  Techno und allgemeinem Wahnsinn auf die Bühne und nun auch auf die Platte zu bringen.

Kœnigs Live-Auftritte faszinieren, verwirren, unterhalten und grooven gleichermaßen – meist eingehüllt in ein Feuerwerk aus Neon und Schwarzlicht ist jeder Auftritt eine tour de force des multitaskenden Performers. Umwerfendes musikalisches Können, schrankenloser Einfallsreichtum, aber auch stilistische Sicherheit lassen Kœnigs brodelnde Mischung aus experimenteller und tanzbarer Musik bei jedem Gig ein begeistertes Publikum zurück – mit sicher auch nicht wenigen, die sich fragen, was um Himmels willen sie denn da grade miterlebt haben. Besonders bei den Besucher der letzten Bilderbuch-Tournee, die Kœnig als Support begleitete, sorgten die denkwürdigen Performances für Gesprächsstoff und angenehm verwirrte Begeisterung gleichermaßen.

Mit “Best Of 28” kommt nun die zweite reguläre Veröffentlichung von Kœnig nach der selbstbetitelten EP von 2015 und drei Stücken für den Film “Hotel Rock’n’Roll” von Glawogger/Ostrowski/Köpping. Aber dieses Mal gibt es neun Tracks und das nicht nur als Download, sondern auch auf CD und Vinyl – letzteres ein besonders schönes Stück, da es sich beim Cover-Artwork um ein Stereogramm handelt (Schielen bitte!).

“Ich hatte während meines 28. Lebensjahres 28 Skizzen zu Tracks gebastelt und die 9, die auf dem Album gelandet sind, sind eben die besten davon.” erklärt Lukas König den Albumtitel, “Was die Texte angeht, geht es recht stark um die Idee des Scheiterns als Neuanfang. Aber auch um asurde, akute Politik, das Musikbusiness und vieles mehr, das mich so beschäftigt. Ich gehe mit den Themen aber auch sehr frei um und alles kann auch etwas völlig anderes bedeuten.”

Kœnig (Lukas König) schließt Hiphop mit Techno kurz. Mit kœnig (Ep) lebt Lukas König sein Faible für Hip-Hop nun hemmungslos aus. Lyrischer Furor, derbe Grooves und fiese Synthesizer treiben die Stücke an. Das ist bisweilen sehr weit draußen, klingt aber trotzdem ungemein dringlich und mitreißend. (Der Falter)

Gewinnt 1×2 Tickets

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu.
KIB präsentiert Kœnig – Ticketgewinnspiel was last modified: März 10th, 2017 by vollblutTEAM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)