Die beiden Blinden

Freitag, 7. Juli 2017 - 20:00

Theater Hofspielhaus / München

Die bedien Blinden kommen nach München.

Dieses Bild wurde uns vom Hofspielhaus zur Verfügung gestellt.

Die beiden Blinden

Regie: Dominik Wilgenbus

Eine Brücke – zwei Bettler.

Beide Künstler, Musiker, Cellisten – das ist ein Elend zuviel. Doch wer Mitleid will, darf keines haben, Überleben ist knallharter Wettbewerb! In einem Duell, das wie ein Duett aussieht, werden Wohlklang und Wahnsinn zu Waffen. Die ärmere Sau gewinnt…

Mit diesem burlesken Einakter begann Offenbach am 5.7.1855 seinen rasanten Aufstieg zum „Mozart der Champs Elysées“.

Die aus dem Offenbach-Vorgänger „Herr Blumenkohl gibt sich die Ehre“ her bekannten bomfortionösen Darsteller-Cellisten Juri Kannheiser und Jakob Roters jetzt endlich gemeinsam auf der Bühne! Zusammen mit Erfolgsregisseur Dominik Wilgenbus lassen Sie noch weitere Künstler–Existenzen in Liedern und Texten schaurigschön vor die Hunde gehen.

Der Eintritt kostet 23,00 Euro und ermäßigt 18,00 Euro.

Die beiden Blinden was last modified: Mai 12th, 2017 by vollblutTEAM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)