KIB präsentiert Pam Pam Ida

Freitag, 8. September 2017 - 20:00

Schlachthof München

Pam Pam Ida kommen nach München.

Bayrisch geht’s bei den Jungs von Pam Pam Ida zu. | Foto: Rebecca Schwarzmeier

KIB präsentiert Pam Pam Ida

- Altmodisch 2017

Einlass: 18.30 Uhr

 

Zufällig bayerisch. Weil man nicht beeinflussen kann, wo man geboren wird und welche Muttersprache man spricht, singen Pam Pam Ida in ihrem Dialekt.

Ihre Musik bedient sich bei Georg Ringsgwandl, Paul McCartney und Bilderbuch. Manchmal hört man 80er, manchmal 2017, oft funktioniert die Einordnung nicht. Zu groß ist die Freude am Neues-Entdecken und Sich- Überraschen-Lassen. Das Ergebnis klingt nach Pam Pam Ida.

Die Heimat von Pam Pam Ida ist der 700-Seelen-Ort Sandersdorf im Naturpark Altmühltal. Das junge Projekt mausert sich gerade zum Geheimtipp bayerischsprachiger Musik zwischen Pop und moderner Wirtshausmusik.

Unter dem Tour-Titel „Altmodisch“ kann man die bisher nur über Funk und Fernsehen bekannte Band nun zum ersten Mal live erleben.

Tickets findet ihr hier: http://bit.ly/PamPamIdaMuc

KIB präsentiert Pam Pam Ida was last modified: März 29th, 2017 by vollblutTEAM

KIB präsentiert Seiler und Speer – Ticketgewinnspiel

Samstag, 27. Mai 2017 - 20:00

Sparkassen Arena Landshut

Wir verlosen 2x2 Tickets für Seiler und Speer! | Foto: Thomas Unterberger

Wir verlosen 2×2 Tickets für Seiler und Speer! | Foto: Thomas Unterberger

KIB präsentiert Seiler und Speer

Einlass: 18.30 Uhr

Manchmal wollen sich Menschen nur einen Spaß machen und plötzlich wird daraus ein echtes Erfolgsprojekt. So auch bei Christopher Seiler und Bernhard Speer. Der Komiker und der Filmemacher hatten eigentlich nicht an eine ernste Musikkarriere gedacht. Was dann allerdings kam, waren die Ehrung mit Doppelplatin und eine rasant wachsende Fangemeinde.

Die beiden österreichischen Künstler lernten sich kennen, als Seiler 2014 seine Schichtwechsel-Reihe startete und Speer als Regisseur und Produzent fungierte. Der Komiker wollte seine Vorstellungen musikalisch untermalen („I hob wem braucht, dea Gitarre spün kau“) und fand seinen idealen Partner in Speer. Zunächst nahmen beide die Musik nicht ernst, aber als sich die ersten Erfolge einstellten, änderten sie ihre Meinung – und behielten ihren Humor. Dieses Konzept ging auf: Das 2015 erschienene Debütalbum „Ham kummst“ wurde mittlerweile mit Doppelplatin ausgezeichnet, die Konzerte sind regelmäßig ausverkauft.

Seiler und Speer nehmen Alltagssituationen aufs Korn, dichten Gassenhauer um und lassen sich auch zu romantischen Tönen hinreißen. Die Mischung ist einzigartig und live ein echtes Erlebnis. Zögern Sie also nicht und sichern Sie sich noch heute ihre Tickets für Seiler und Speer!

KIB verlost 2×2 Tickets!

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu.

 

KIB präsentiert Seiler und Speer – Ticketgewinnspiel was last modified: März 29th, 2017 by vollblutTEAM

Dieter Thomas Kuhn & Band

Samstag, 15. Juli 2017 - 19:30

Tollwood Sommerfestival/ Musik Arena

Dieter Thomas Kuhn & Band kommen nach München.

Foto: Klaus Polkowski

 

Dieter Thomas Kuhn & Band

Im Auftrag der Liebe – Teil 2

Im Auftrag der Liebe kehrt Dieter Thomas Kuhn auch 2017 auf das Tollwood zurück: Wenn sich das Gelände des Sommerfestivals wieder mit bunt gekleideten Menschen füllt, dann ist klar, wer an diesem Abend in der Musik-Arena gastiert. Die singende Föhnwelle Dieter Thomas Kuhn und seine Band laden zur großen Schlagerparty ein und alle Fans kommen. Aufgrund der großen Nachfrage wird dieses Festival der Liebe und des Schlagers zum festen Termin im jährlichen Musik-Arena-Kalender. Weiter geht´s also am Samstag, den 15. Juli 2017, wenn es zur Einstimmung wieder heißt: Musik ist Trumpf!

Zurück zur Tollwood Sommerfestival Programmübersicht: http://bit.ly/Tollwood-2017

Dieter Thomas Kuhn & Band was last modified: April 4th, 2017 by vollblutTEAM

HUBERT VON GOISERN

Dienstag, 25. Oktober 2016 - 20:00

Circus Krone

Im Oktober bekommen Sie die Mödglichkeit Ihn zu Gesicht zu bekommen.

Er vereint, was nicht viele schaffen -Hubert von Goisern. | Foto: Konrad Fersterer

HUBERT VON GOISERN

Einlass: tba.

Hubert von Goisern hat den Blues. Hubert von Goisern hat auch: die Vielfarbigkeit und die flirrende Energie von New Orleans. Dieses spezielle Südstaatengefühl. Und das alles balanciert er auf der Basis seiner eigenen Tradition, die zwar geografisch aus den Alpen kommt, faktisch aber die ganze Welt in einer musikalischen Idee ist.

Goisern war auf Musiksuche im Süden der USA. Und das, was er mitgebracht hat, ist stimmig, von der druckvollen Rocknummer über den schwungvollen Countrysong bis hin zur herzensschweren Ballade. PedalSteel und Stromgitarre, Cajun und Ziehharmonika. Alles ist Goisern.

„Federn“ ist ein leichtes Spiel. Denn die Rhythmen der Country- und Bluegrassmusik müssen nicht mit heißer Nadel an die österreichische Klangbasis gestrickt werden. Sie passen einfach – als wäre es nie anders gewesen. Seltsam, wie Hubert von Goisern das immer wieder fertig bringt: man fühlt sich in der Welt zu Hause.

Weiterer Termin: 26.10.2016

Karten: http://bit.ly/HubertvGoisern

HUBERT VON GOISERN was last modified: Oktober 4th, 2016 by vollblutTEAM