Coconami

Freitag, 10. Juli 2015 - 20:15

Tollwood Sommerfestival, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München

Foto: Gerald von Foris

Foto: Gerald von Foris

Coconami im Hacker Brettl
präsentiert von kulturIMBLOG

Coconami – das sind die in München lebenden japanischen Musiker Nami und Miyaji. Ihr Repartoir ist vielseitig, vom bayerischen Landler über Pop- und Rockklassiker bis hin zu eigenen japanischen Songs. Zum Einsatz kommen dabei Ukulele, Glockenspiel, Kalimba, Melodica, Nasenflöte, Waschbrett und die zwei unmusikalischen Gastmusiker Fredl und Ken.

Der Eintritt ist frei.

www.tollwood.de

Coconami was last modified: Mai 8th, 2015 by kulturIMBLOG

Ottos Musikantentreff

Donnerstag, 16. Juli 2015 - 20:15

Tollwood Sommerfestival, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München

Foto: Das Bild wurde uns vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Foto: Das Bild wurde uns vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

OTTOS MUSIKANTENTREFF im Hacker Brettl
Präsentiert von kulturIMBLOG

Mit Otto Göttler, Micha Reiserer und Titus Waldenfels (Diatoniks)

Otto Göttler weiß eines: Egal, wo und wann welche Volksmusik gespielt wird, eines haben überall auf der Welt die Musikanten gemeinsam: die Lust am spontanen Musizieren. Deswegen lädt Otto Göttler in diesem Sommer gemeinsam mit Micha Reiserer und Titus Waldenfels (Diatoniks) zu seinem Musikantentreff im Hacker Brettl auf dem Tollwood Sommerfestival ein. Jeder, egal ob Band oder Solist, kann hier musizieren.

Aufgespielt wird bei freiem Eintritt.

Musiker, die teilnehmen möchten, bitten wir um Anmeldung mit Wunschtermin unter organisation@tollwood.de oder 089-38 38 50 19. www.tollwood.de

Ottos Musikantentreff was last modified: Mai 8th, 2015 by kulturIMBLOG

Pitu Pati

Samstag, 18. Juli 2015 - 19:15

Tollwood Sommerfestival, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München

Foto: www.pitupati.de

Foto: www.pitupati.de

Pitu Pati im Hacker Brettl
präsentiert von kulturIMBLOG

Hopfensamba, Mondlandler & andere Traumtänze

Pitu Pati spielen seit 2003 live und unverstärkt auf großen und kleinen Bühnen in Süddeutschland und Österreich. Der Name der Band stammt aus dem Portugiesischen und bedeutet “Ein Schnaps für Dich.”

Pitu Pati spielen Weltmusik, die Gründer Willi Abele mit “Urlaub für die Ohren” beschreibt. Das Liedgut stammt aus Brasilien, Frankreich, Sinti-Siedlungen, Bulgarien, Österreich, Österreich und Ungarn.

Besetzung:
Traudi Siferlinger (Geige, Gesang)
Willi Abele (Akkordeon, Gitarre, Gesang)
Sylvester Denk (Geige, Manoline, Perkussion, Gesang)
Andy Hermann (Perkussion, Gesang)
Stefan Telser (Kontrabass, Gesang)

www.tollwood.de

 

Pitu Pati was last modified: Mai 7th, 2015 by kulturIMBLOG

Die Quetschenweiber

Samstag, 18. Juli 2015 - 16:00

Tollwood Sommerfestival, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München

Foto: Ralf Huestegge

Foto: Ralf Huestegge

Die Quetschenweiber im Hacker Brettl
präsentiert von kulturIMBLOG

Die Quetschenweiber sind ein Orchester unter der Leitung von Michaela Dietl von Frauen für Frauen. Die Lieder der Quetschenweiber sind geprägt von Sehnsüchten, Leidenschaft und Hindernissen eines Frauenlebens. Die Weiber sind, bis auf Leiterin Michaela Dietl, allesamt Laienspielerinnen. Diese Besonderheit macht diese Combo so einzigartig, denn mit ihrer Spielfreude lassen die Quetschenweiber jedes professionelle Orchester erblassen.

Der Eintritt ist frei.

www.tollwood.de

Die Quetschenweiber was last modified: Mai 7th, 2015 by kulturIMBLOG

GegnAnStrich

Mittwoch, 15. Juli 2015 - 20:15

Tollwood Sommerfestival, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München

Foto:Fotos: doris oberfrank-list/Fotolia.com, Bernd S./Fotolia.com, Diatoniks, Rainer Martini, Waldramer Tanzlmusi, awhelin/Fotolia.com

Foto:Fotos: doris oberfrank-list/Fotolia.com, Bernd S./Fotolia.com, Diatoniks, Rainer Martini, Waldramer Tanzlmusi, awhelin/Fotolia.com

GegenAnStrich im Hacker Brettlpräsentiert von kulturIMBLOG

Geigenmusik goes Pop

Der Name der Formation bedeutet soviel wie „verkehrt herum im Bogenstrich, gegen die Gruppenordnung“. Mit zwei Geigen, Hackbrett, Harfe, Akkordeon und Kontrabass interpretiert GegenAnStrich die Klassiker der Pop- und Rockgeschichte neu. Das klingt frisch und doch bekannt, mitsingen und tanzen ist erlaubt. Der Eintritt ist im Hacker Brettl – wie immer – frei.

GegnAnStrich sind:

Violinen, Gesang & Percussion: Petra Amasreiter & Martin Deuel; Harfe & Hackbrett: Angelika Weber; Akkordeon: Margit Sonnauer; Kontrabass: Michael Stacheter

www.tollwood.de

 

GegnAnStrich was last modified: Mai 7th, 2015 by kulturIMBLOG

Werner Meier

Dienstag, 14. Juli 2015 - 20:15

Tollwood Sommerfestival, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München

Foto: Das Foto wurde uns vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Foto: Das Foto wurde uns vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Werner Meier im Hacker Brettl
präsentiert von kulturIMBLOG

Freut Euch auf einen spöttischen Liederabend mit “Bayerns besten Meier”, lehnt Euch zurück und lauscht den verquerten Liedern von Werner Meier. Hintersinninger Humer gepaart mit großer Musikalität, das sind die Markenzeichen des Liedermachers.

www.tollwood.de

Werner Meier was last modified: Mai 7th, 2015 by kulturIMBLOG

Fraunhofer Saitenmusik

Montag, 13. Juli 2015 - 19:00

Tollwood Sommerfestival, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München

Foto: Fraunhofer Saitenmusik

Foto: Fraunhofer Saitenmusik

Fraunhofer Saitenmusik im Hacker Brettlpräsentiert von kulturIMBLOG

Die Fraunhofer Saitenmusik, benannt nach einem der ältesten Münchner Wirtshäuser, spielt seit 1978 feinsinnige instrumentale Stubenmusik von Barock bis heute, von traditionell alpenländisch bis europäisch und weltoffen.

www.tollwood.de

Fraunhofer Saitenmusik was last modified: Mai 7th, 2015 by kulturIMBLOG